Keine weiteren Bewerbungen mehr möglich

Mädels, ihr seid alle total klasse! Leider habe ich schon so viele Bewerbungen und nur zwei Plätze zu vergeben, dass ich keine weiteren Anfragen mehr annehmen kann. Ich bitte um euer Verständnis und bin sicher, dass ihr ein anderes tolles Unternehmen findet!

Girls Day 2023 bei Cattalk

(D)Ein Tag als KAtzenexpertin

Girls Day bei Cattalk – Schnuppere einen Tag in den Alltag einer selbständigen Katzenverhaltensberaterin und schaue ihr über die Schulter, wie sie neue Projektideen im Bereich „Katzenhaltung“ auf den Weg bringt, Kundengespräche führt und in einem regionalen Tierheim den „Problemkatzen“ auf ihrem Weg in ein neues Zuhause hilft. 

Porträt Katze Polly

Mädchen-Zukunftstag

Girls Day 27.04.2023

Feelgood Managerin Käse bei Cattalk
}

12:00 bis 17:00

regional in Dieburg

mit der renommierten Katzenexpertin Carmen Schell

(D)Ein Tag als KAtzenexpertin

Schnuppere einen Tag in den Alltag einer selbständigen Katzenverhaltensberaterin und schaue ihr über die Schulter, wie sie neue Projektideen im Bereich „Katzenhaltung“ auf den Weg bringt, Kundengespräche führt und in einem regionalen Tierheim den „Problemkatzen“ auf ihrem Weg in ein neues Zuhause hilft. 

Du lernst nicht nur eine ganze Menge über Katzen und ihre Menschen kennen, sondern auch was es heißt, ein eigenes Unternehmen zu leiten, Mitarbeiter:innen zu führen und sich fit für die Zukunft zu machen. Instagram, Facebook & Co gehören ebenso zu unserem Alltag wie das Gestalten von Workshops und Webinaren.  

Sei dabei und hilf der Inhaberin vielleicht sogar dabei, ein neues Produkt speziell für „Girls“  zu entwickeln. Hast du Lust? Dann bewirb dich gern! Es gibt zwei Plätze – sei also schnell!

Dein Tag im Überblick

Start in den Tag

Du beginnst mit der Inhaberin von Cattalk um 12:00 Uhr mit deinem Schnuppertag. Ihr lernt euch – und die Pflegekatze von Carmen – persönlich in Dieburg kennen und verschafft euch einen Überblick über die Termine, die anstehen.

Besuch im Tierheim

Im Tierheim Nied verschafft ihr euch einen Überblick der dort wohnenden Katzen und lernt zusammen mit Carmen, wie ihr Kontakt mit ihnen aufnehmt und einschätzt, wie die Fellnasen ticken – und worauf es dabei ankommt.

i

Nacharbeit im Office

Wieder im Office angekommen, fasst ihr die Ergebnisse zusammen und überlegt, wie der nächste Cattalk-Workshop speziell für Kids in eurem Alter aussehen könnte

Über die Inhaberin

Hey, mein Name ist Carmen, ich bin Inhaberin von Cattalk und führe als Tierpsychologin und Verhaltensberaterin rund um das Thema „Katze“ ein kleines Unternehmen seit 2014. In meinem Alltag dreht sich alles um Katzen – aber nicht nur als flauschige Kuschelbälle, sondern auch dann, wenn sie einmal Probleme machen. Ich helfe, dass sich Katzen und Menschen (wieder) besser verstehen. Außerdem unterstütze ich Tierheime, besonders schüchterne oder anders „spezielle“ Katzen aufzutauen und zu vermitteln. In meinem Team gibt es noch zwei freie Mitarbeiterinnen, die mir im Büro und bei den Beratungen den Rücken frei halten und mich richtig toll unterstützen. Es würde mich freuen, dir meine kleine Firma zeigen zu dürfen.

Über 8 Jahre Erfahrung

Ausgebildete Beraterin (Katze)

Über 1.000 Beratungen

Inhaberin sitzt auf der Treppe Katze im Hintergrund einige Stufen über ihr

Bekannt aus

Häufig gestellte Fragen

Solltest du auf dieser Seite oder in den meistgestellten Fragen keine Antwort gefunden haben, melde dich gerne bei mir persönlich – Ich freue mich, dich hierzu zu beraten.

Portraitbild Carmen Schell

Schreib mir jederzeit gerne an info@cattalk.de.

Was muss ich können, um mich bei dir zu bewerben?

Du solltest dich Tieren gegenüber etwas zurückhaltend nähern, ohne Angst vor ihnen zu haben. Wenn du Katzenerfahrung hast, ist das toll, aber kein Muss. Ansonsten wären eine gute Portion Interesse und gute Laune super. 

Muss ich etwas mitbringen?

Bring dir bitte Kleidung mit (Hose, Pulli), die deine Ma heiß waschen kann und die du nach unserem Besuch im Tierheim anziehen kannst. Ein paar Hausschuhe oder dicke Socken wären toll. Wir werden uns nach dem Tierheim umziehen.

Ich habe eine Katzenhaarallergie - kann ich trotzdem mitmachen?

Auch wenn es wirklich sehr schade ist, kannst du mit einer Allergie leider nicht bei uns mitmachen. Unser Beruf dreht sich die ganze Zeit um Katzen – und die musst du natürlich auch mal anfassen können. Du findest bestimmt eine andere Firma zum Reinschnuppern.