Haltungsberatung

Cattalk-Katze-Haltungsberatung

Viele – wenn nicht die meisten – Katzen leben heutzutage in einem mehr oder weniger begrenzten Revier. Seien es Freigänger, die sich wegen Nachbars Kater nicht mehr so recht aus dem Haus trauen oder sich nur bei Sonnenschein das Fell wärmen lassen und natürlich Katzen, die als reine Wohnungskatzen gehalten werden. Für viele sind die heimischen vier Wände mehr oder weniger ihr ganzes Reich und „ihr“ Mensch der Lebensmittelpunkt.

Es wird immer wichtiger, die Wohnung oder das eigene Haus möglichst interessant und artgerecht für den Minitiger zu gestalten und mit verschiedenen Beschäftigungsangeboten der Langeweile den Kampf anzusagen. Die gute Nachricht ist, dass Sie keineswegs ganze Wände einreißen oder sich von Ihren Lieblingsmöbeln trennen müssen. Auch muss es nicht unbedingt eine großzügige Villa sein, um der Katze genügend Raum zum Spielen und Wohlfühlen zu geben. Oftmals sind es kleine Veränderungen, die aus Ihrem Heim ein „Katzenparadies“ zu machen.

Soll eine neue Katze bei Ihnen einziehen, schauen wir uns gemeinsam an, welcher „Katzentyp“ zu Ihnen und eventuellen Mitkatzen passt und wie eine Vergesellschaftung idealerweise aussehen könnte. Gern begleite ich Sie in der Zeit der Eingewöhnung einer scheuen Katze oder gebe Ihnen allgemeine Starttipps für Freigänger, Kitten und Katzen mit „Spezialeffekten“.

Welcher Spieltyp ist Ihre Katze?

Welcher Spieltyp ist Ihre Katze?

Fegt Ihr Dribbelkünstler mit jedem Bällchen stundenlang übers Parkett oder wird alles ausgiebig in Grund und Boden gestarrt bis die Pfote genau ein Mal nach der Spielmaus greift?

Möchten Sie…

... sich über die Kosten informieren?

... eine Anfrage stellen?